Es geht wieder los.
#wirbleibendraußen

Du möchtest trotz Corona wieder sicher an der frischen Luft trainieren?

Sicher fühlen beim Training

2 m Abstand. Kein Equipment. Wir haben unser Konzept so angepasst, dass du dich sicher fühlen kannst und alle Regeln eingehalten werden.

Im Team - mit Abstand

Teamgeist. In den letzten Wochen mussten wir viel auf Gemeinschaft verzichten. Wir trainieren zusammen, bleiben allerdings auf wichtiger Distanz.

Frische Luft als Immunbooster

#wirbleibendraußen! 365 Tage im Jahr, bei jedem Wetter. Wir trainieren ausschließlich draußen und stärken somit gezielt dein Immunsystem.

Wichtige Informationen

Training & Corona

Wann startet das Training wieder?

Das Outdoor Training startet ab 18. Mai 2020 wieder. Es kann jedoch von Location zu Location abweichen (Österreich, Deutschland).

Verordnungen: 

  • 2 m Abstand
  • Entsprechende Corona Hygiene
  • Gruppengröße Länder- und Bundesland abhängig
  • Mundschutz: Ja oder Nein?
  • Hier findest du alle Schutz- und Hygienemaßnahmen

Regularien der Locations (Stand 18.05.2020):

  • München Luitpoldpark, ab 18. Mai
  • München Isarauen, ab 18. Mai
  • Salzburg Volksgarten, ab 1. Juni

Brauche ich eigenes Equipment?

Nein du brauchst kein eigenes Equipment mitnehmen. Um die Hygieneregeln zu beachten verzichten wir auf Matten und übriges Equipment. Um die Vielfalt der Übungen zu erweitern und du es bequem am Boden hast, wäre es sinnvoll wenn du folgendes mitbringst:

  • Kleines Handtuch für Übungen
  • Trinkflasche

Kann ich mit einem Schnupfen/Husten trainieren?

Wenn du an einer Erkältung leidest, kannst du leider nich mit uns trainieren.
Achtung: Dasselbe gilt, wenn du in den letzten 14 Tagen krank warst oder jemand in deinem Umfeld erkrankt ist.

Welche Maßnahmen werden zum Schutz getroffen?

Um die Gesundheit von uns allen zu schützen, haben wir unsere Kurse so konzipiert, dass Hygiene und Sicherheitsregeln eingehalten werden können. In naher Zukunft gibt es also keine High Fives, keine Partnerübungen und kein Equipment. Dafür gibt es vollen Teamgeist und eine Menge neue Bodyweight-Übungen.

Benötige ich einen Mund-Nasen-Schutz?

Von unserer Seite besteht keine Maskenpflicht. Sollte es in deinem Land/Bundesland verpflichtend sein, achten wir auf eine strikte Einhaltung. Du kannst aber mit deiner Maske ohne Probleme trainieren.

Was passiert bei einer erneuten Corona-Unterbrechung?

Für diesen Fall sind wir gerüstet!
Sollte es zu einer erneuten coronabedingten Pause kommen, haben wir ein breites Onlineangebot.