Mediterrane Blumenkohlpfanne

Jedes Jahr kommt die Blumenkohlsaison und vielen Leuten fehlen einfach die Ideen, was man mit diesem super gesunden und leckeren Gemüse anstellen kann.

Wir sind ja kein großer Fan des Blumenkohl-Pizza-Hypes, darum haben wir heute ein ganz einfaches und leckeres Rezept für dich: Blumenkohlpfanne im mediterranen Stil. Der Blumenkohl wird hierfür einfach zerkleinert und mit Gewürzen und Gemüse kurz angebraten!

Ein vielseitiges Rezept, das sich auch zum Mitnehmen hervorragend eignet!

Artgerechte Mahlzeit to go

Kräuter können nach Belieben bunt gemischt werden und auch der Zucchini kann ersetzt oder ergänzt werden. Wir haben’s auch mal mit frischen und getrockneten Tomaten probiert (seeehr lecker!), das Grundrezept ist wirklich universell und kann je nach Geschmack oder Anlass abgeändert werden!

Dieses Gericht schmeckt sowohl warm als auch kalt, als leichte Hauptspeise, als Beilage oder als “Salat” für Grillabende bei Freunden.

Es bleibt auch ungekühlt lange frisch und ist daher das ideale Essen to go. Wir bereiten es sehr gerne schon am Vorabend zu, packen es in ein großes Einmachglas und fertig ist die perfekte Jause zum Mitnehmen für die Mittagspause, beim Wandern oder für den Tag am See!

mediterrane Blumenkohlpfanne

Kochzeit: 20 Minuten          Portionen: 2 Personen

Zutaten: 

  • 1 großer Blumenkohlkopf
  • 2 kleine Zucchini
  • 10 Oliven (ohne Kern)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Schale von 1/2 Zitrone
  • 1 TL Salz
  • 0.5 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Handvoll gehackte mediterrane Kräuter (Oregano, Basilikum, Thymian, Petersilie, Salbei)
  • 40 g Mandelblättchen

Anleitung: 

  1. Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und in einer Küchenmaschine zerkleinern.
  2. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.
  3. Die Oliven in Ringe schneiden. Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden.
  4. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zucchinis darin etwa 5 Minuten lang anbraten, bis sie Farbe annehmen.
  5. Dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und die Oliven und den Knoblauch hinzugeben.
  6. Das Gemüse etwa 3 Minuten unter mehrmaligem Schwenken weiter braten. Dann den Blumenkohl unterheben und weitere 5 Minuten dünsten.
  7. Pfanne vom Herd nehmen und die Zitronenschale, Salz und Pfeffer gut untermischen.
  8. Mit gehackten Kräutern und Mandelblättchen servieren!